Red Bulls gewinnen Overtime-Krimi

Die Fans der Adler im Spiel in der DEL, EHC Red Bull Muenchen - Adler Mannheim (weiss). Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! *** Auf Anfrage in hoeherer Qualitaet/Aufloesung. Belegexemplar erbeten. Veroeffentlichung ausschliesslich fuer journalistisch-publizistische Zwecke. For editorial use only. (PIX-Sportfotos/Tina Kurz/pix-sportfotos.de)

Die Fans der Adler im Spiel in der DEL, EHC Red Bull Muenchen – Adler Mannheim (weiss). Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! ***

RBM – MAN 2:1 n.V. | Christensen: „So soll Playoff-Eishockey sein“
München, 2. April 2018
. Der EHC Red Bull München hat sich die Führung im Playoff-Halbfinale 2018 zurückgeholt.

U18-Nationalmannschaft: Auftaktsieg gegen Dänemark

Mannheims Frank Fischoeder an der Bande beim Spiel in der DNL, Jungadler Mannheim - Starbulls Rosenheim. Foto © Ice-Hockey-Picture-24 *** Foto ist honorarpflichtig! *** Auf Anfrage in hoeherer Qualitaet/Aufloesung. Belegexemplar erbeten. Veroeffentlichung ausschliesslich für journalistisch-publizistische Zwecke. For editorial use only. (Michael Ruffler/Ice-Hockey-Picture-24)

Frank Fischoeder an der Bande beim Spie. Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! *** 

Luis Schinko mit zwei Treffern / Fischöder: „Kompakte Mannschaftsleistung“

Die U18-Nationalmannschaft gewinnt das erste Spiel der 2018 IIHF U18 Eishockey-Weltmeisterschaft Div.I in Riga

MANUEL WENGERT WIRD NEUER VFR-CHEFTRAINER

(sw) Die Entscheidung ist gefallen. Der VfR Mannheim hat Manuel Wengert als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 38-jährige bat seinen aktuellen Verein, die SG Heidelberg-Kirchheim, um die Freigabe für seinen Wechsel in die

Entega Grand Prix Bürstadt am 31. Juli 2018

Radsport – Entega Radsport Grand Prix rund um das Backhaus Drays

Als Bürstadt Bürgermeisterin Barbara Schader als Gastgeberin die Gäste zur Pressekonferenz anlässlich des Entega Grand Prix rund um das Backhaus Drays begrüßen konnte, war etwas von euphorischer Stimmung zu

„Druff un Dewedder“ Harte Arbeit zahlt sich aus – Serienausgleich mit 4:2 Sieg im Ufo

Mannheims Christoph Ullmann (Nr.47) gegen Muenchens Danny aus den Birken (Nr.33) beim Spiel in der DEL, Adler Mannheim (blau) - EHC Red Bull Muenchen (weiss). Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! *** Auf Anfrage in hoeherer Qualitaet/Aufloesung. Belegexemplar erbeten. Veroeffentlichung ausschliesslich fuer journalistisch-publizistische Zwecke. For editorial use only. (PIX-Sportfotos/Daniel Glaser)

Mannheims Christoph Ullmann (Nr.47) gegen Muenchens Danny aus den Birken (Nr.33) beim Spiel in der DEL, Adler Mannheim (blau) – EHC Red Bull Muenchen (weiss). Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! ***

Dass die heutige Partie ein Hexenkessel sein wird, war nach dem ersten Halbfinalspiel in München mit den krankheitsbedingten Verlusten Matthias Plachta und Carlo Colaiacovo absehbar. 

Benedikt Schopper verstärkt Defensive der Straubing Tigers

Ingolstadts Bendikt Schopper (Nr.11) am Puck beim Spiel in der DEL, Adler Mannheim (blau) - ERC Ingolstadt (weiss). Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! *** Auf Anfrage in hoeherer Qualitaet/Aufloesung. Belegexemplar erbeten. Veroeffentlichung ausschliesslich fuer journalistisch-publizistische Zwecke. For editorial use only. (PIX-Sportfotos/Michael Ruffler)

Ingolstadts Bendikt Schopper (Nr.11) am Puck beim Spiel in der DEL, Adler Mannheim (blau) – ERC Ingolstadt (weiss). Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! *** 

Mit dem 33-jährigen Abwehrrecken präsentieren die Gäubodenstädter einen weiteren Zugang in der Defensive. Benedikt Schopper hat im Laufe seiner DEL-Karriere 555 Hauptrundenpartien absolviert und dabei 15 Tore erzielt