DEG AUSWÄRTS VOR ANSPRUCHSVOLLEM WOCHENENDE

Ingolstadts John Laliberte (Nr.15)  scheitert an Duesseldorfs Torhueter Mathias Niederberger (Nr.35)  beim Spiel in der DEL, Duesseldorfer EG (rot) - EREC Ingolstadt (weiss). Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! *** Auf Anfrage in hoeherer Qualitaet/Aufloesung. Belegexemplar erbeten. Veroeffentlichung ausschliesslich fuer journalistisch-publizistische Zwecke. For editorial use only. (PIX-Sportfotos/Roland Schicho)

Ingolstadts John Laliberte (Nr.15) scheitert an Duesseldorfs Torhueter Mathias Niederberger (Nr.35) beim Spiel in der DEL, Duesseldorfer EG (rot) – EREC Ingolstadt (weiss). Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! ***

Neun Spiele bestreitet die Düsseldorfer EG noch in der diesjährigen DEL-Hauptrunde. Und der Kampf um den Einzug in die Playoffs geht in die heiße Phase. Am kommenden Wochenende treten die Rot-Gelben zu einem

Euro Hockey Challenge in Weißwasser und Dresden

Torjubel nach dem 3:0 durch Brooks Macek (GER/Iserlohn Roosters, Mitte) mit Yannic Seidenberg (GER/EHC RB München #36) und Frank Mauer (GER/EHC RB München, #28) und  Maximilian Kammerer (GER/Düsseldorfer EG #49) Deutschland vs. USA, Eishockey, Deutschland-Cup 2017, Augsburg, 12.11.2017 Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! *** Auf Anfrage in hoeherer Qualitaet/Aufloesung. Belegexemplar erbeten. Veroeffentlichung ausschliesslich fuer journalistisch-publizistische Zwecke. For editorial use only. (PIX-Sportfotos/Klaus Rainer Krieger)

Torjubel bei Deutschland. Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! ***

Nationalmannschaft testet gegen Slowakei / Sturm: „Wir freuen uns auf Sachsen“

Das Programm steht: Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft um Bundestrainer Marco Sturm testet im Rahmen

FRISCH AUF! verpflichtet Rechtsaußen

ThSV Eisenachs Tomas Urban (Nr.20) im Spiel der, TBV Lemgo - ThSV Eisenach. Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! *** Auf Anfrage in hoeherer Qualitaet/Aufloesung. Belegexemplar erbeten. Veroeffentlichung ausschliesslich fuer journalistisch-publizistische Zwecke. For editorial use only. (PIX-Sportfotos/Marcus Hirnschal/PIX-Sportfotos.de)

ThSV Eisenachs Tomas Urban (Nr.20) im Spiel der, TBV Lemgo – ThSV Eisenach. Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! *** 

FRISCH AUF! hat ein weiteres Mal auf das Verletzungspech reagiert, das zuletzt Tomas Urban im Heimspiel gegen den TV Hüttenberg erwischt hat. Sein Achillessehnenriss wurde inzwischen in der Staufenklinik Göppingen

Pfalzbiber und Eulen spielen mehrere tausend Euro ein

Bild: TV Hochdorf

Bereits zum zweiten Mal in der Saison 2017/2018 stand der TV Hochdorf für den guten Zweck auf dem Spielfeld. Beim in Kooperation mit dem Lions Club Ludwigshafen organisierten Benefizspiel gegen den Bundesligisten Die

Adler kommen in Fahrt

Mannheims Trainer Bill Stewart beim Training in der DEL, Adler Mannheim. Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! *** Auf Anfrage in hoeherer Qualitaet/Aufloesung. Belegexemplar erbeten. Veroeffentlichung ausschliesslich fuer journalistisch-publizistische Zwecke. For editorial use only. (PIX-Sportfotos/Michael Ruffler)

Mannheims Trainer Bill Stewart beim Training in der DEL, Adler Mannheim. Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! ***

Bill Stewart sagte nach dem Spiel: „Es war heute eine Arbeitssieg. Für uns war heute das Unter- und Überzahlspiel wichtig. Es ist zwar ein 7:3 Sieg für uns, aber meiner Meinung nach war es ein engeres Spiel. Die 3 Punkte sind für

DEG UND MIKE PELLEGRIMS GEHEN AM SAISONENDE GETRENNTE WEGE

Trainer Pavel Gross und Co-Trainer Mike Pellegrims im Spiel Grizzly Adams Wolfsburg - Herning Blue Fox. Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! *** Auf Anfrage in hoeherer Qualitaet/Aufloesung. Belegexemplar erbeten. Veroeffentlichung ausschliesslich fuer journalistisch-publizistische Zwecke. For editorial use only. (Michael Ruffler/PIX-Sportfotos)

Trainer Pavel Gross und Co-Trainer Mike Pellegrims. Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! ***

Mike Pellegrims wird in der nächsten Saison nicht mehr Chef-Trainer der Düsseldorfer EG sein. Der bis Ende April 2019 laufende Vertrag mit dem 49-Jährigen beinhaltete eine beidseitige Option, den Kontrakt unter bestimmten