Lust auf Laufen: Der Frauenlauf Ludwigshafen startet am Samstag

Impressionen vom Frauenlauf Ludwigshafen. Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! *** Auf Anfrage in hoeherer Qualitaet/Aufloesung. Belegexemplar erbeten. Veroeffentlichung ausschliesslich fuer journalistisch-publizistische Zwecke. For editorial use only. (PIX-Sportfotos/Michael Ruffler)

Impressionen vom Frauenlauf Ludwigshafen. Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! *** 

Die Nachmittags-Sonne spiegelt sich in den glitzernden Wellen des Rheins, während direkt daneben die La-Ola-Welle durch die Startaufstellung des Frauenlauf Ludwigshafen wogt. Am kommenden Samstag, den 8. September, ist es wieder soweit: Um 16 Uhr gibt Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck den Startschuss für die vierte Ausgabe des Frauenlaufs direkt am Rhein, bei dem sportbegeisterte Frauen gemeinsam mit ihren besten Freundinnen eine entspannte Laufrunde durch die schönsten Teile der Stadt mit einem Shopping-Marathon in der Rhein-Galerie verbinden! Beim Frauenlauf Ludwigshafen steht weniger der sportliche Wettbewerb, sondern der Spaß an der sportlichen Bewegung und das Gemeinschaftserlebnis mit guter Stimmung im Vordergrund.

 

„Wir möchten jeder Frau die Möglichkeit bieten, in gut gelaunter Gesellschaft und entspannter Atmosphäre Sport zu treiben“, erklärt Jessica Herbert von der veranstaltenden Sporteventagentur M3. „So macht das Laufen Spaß“.

Deutsche Marathon-Meisterin Fabienne Amrhein am Start

Zwar steht der sportliche Wettbewerb beim Frauenlauf Ludwigshafen powered by Rhein-Galerie weniger im Vordergrund, dennoch zieht die wunderschöne Strecke entlang des Rheins regionale und nationale Elite-Läuferinnen an: So wird die Wieslocher Marathon-Läuferin Fabienne Amrhein an der Startlinie stehen. Die 25-Jährige, die in diesem Jahr schon den Deutschen Marathon-Meistertitel und die beste Deutsche Platzierung bei der Marathon-Europameisterschaft erlaufen konnte, gilt natürich als Favoritin beim 6,5-km-Rennen.

Wunderschöne Strecke

Der Start erfolgt um 16 Uhr vor der Rhein-Galerie in Ludwigshafen, von wo die Strecke über die Rheinpromenade in Richtung Parkinsel führt. Nachdem das Teilnehmerinnenfeld die Schneckennudelbrücke überquert hat, drehen die Walkerinnen eine kleine und die Läuferinnen eine große Runde auf der Parkinsel, bevor sie zurück ins Ziel vor der Rhein-Galerie kommen.

Beim Hauptlauf gilt es, die 6,5 Kilometer lange Strecke laufend zurückzulegen. Dabei kann jede Teilnehmerin alleine antreten oder mit drei Freundinnen ein 4er-Team bilden. Beim Team-Wettbewerb werden die Zeiten der Teilnehmerinnen einfach addiert, das Team mit der schnellsten Gesamtzeit gewinnt.

Gleichzeitig gibt es die Möglichkeit, walkend an den Start zu gehen. Hierfür hat der Veranstalter eine 3,6 Kilometer lange Strecke abgesteckt, die zu weiten Teilen parallel zur Laufstrecke führt. Die Walkerinnen starten unmittelbar nach den Läuferinnen. Der Frauenlauf Ludwigshafen sieht sich als Frauenlauf für Alle – egal ob Hobby- oder Top-Läuferin. Die Teilnehmerinnen entscheiden selbst, ob sie mit Zeitnahme laufen wollen oder außerhalb der Wertung – nur zum Spaß.

Tolles Teilnehmerinnen-Shirt

In einer Abstimmung auf der Facebook-Seite der Veranstaltung haben die Teilnehmerinnen selbst entschieden: Gelaufen wir in diesem Jahr in einem dunkelblauen Funktions-Shirt mit wunderschönem Blumen-Muster, das jede Teilnehmerin kostenlos mit ihrer Startnummer bekommt.

Nachmeldungen noch möglich!

Nachmeldungen sind vor der Veranstaltung ab 10 Uhr in der Rhein-Galerie möglich.

 

 

Alle Infos: www.frauenlauf-lu.de