Die Termine der Männer A- und Nachwuchs-Nationalmannschaften

USAs SLATER Jim gegen Deutschlands Danny aus den Birken (EHC Red Bull Muenchen Nr.33) und rechts Deutschlands Justin Krueger (SC Bern/SUI Nr.3)  beim Spiel im Deutschland Cup 2017, Germany - USA. Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! *** Auf Anfrage in hoeherer Qualitaet/Aufloesung. Belegexemplar erbeten. Veroeffentlichung ausschliesslich fuer journalistisch-publizistische Zwecke. For editorial use only. (PIX-Sportfotos/Michael Ruffler)

USAs SLATER Jim gegen Deutschlands Danny aus den Birken (EHC Red Bull Muenchen Nr.33) und rechts Deutschlands Justin Krueger (SC Bern/SUI Nr.3) beim Spiel im Deutschland Cup 2017, Germany – USA. Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! *** 

Der Männer-Nationalmannschaft und den Nachwuchs-Nationalmannschaften steht eine intensive Saison 2018/19 bevor. Von August 2018 bis Ende Mai 2019 stehen aktuell insgesamt 26 Lehrgänge, Länderspiele bzw. Turniere auf dem Maßnahmenplan der U16 bis A-Nationalmannschaft der Männer. Dabei hält die Saison der Nationalmannschaften einige Highlights bereit.

So tritt die A-Nationalmannschaft von Bundestrainer Marco Sturm vom 7. bis 11. November 2018 beim Deutschland Cup gegen die Slowakei, Russland und die Schweiz an. Das Turnier zieht von Augsburg nach Krefeld und findet erstmals im dortigen KönigPALAST statt. Tickets für das Turnier können bereits jetzt erworben werden. Das U24/25 Camp findet Ende Januar 2019 statt – entsprechende Länderspiele gegen die Schweiz folgen im Zeitraum vom 4. bis 6. Februar 2019. Die Vorbereitung zur Weltmeisterschaft wird Anfang April 2019 im Rahmen der Euro Hockey Challenge Spiele durchgeführt. Bei der anschließenden 2019 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft trifft das Team von Bundestrainer Marco Sturm in der Vorrunde in Kosice (Slowakei) auf Kanada, die USA, Finnland, Gastgeber Slowakei, Dänemark, Frankreich und Aufsteiger Großbritannien.

Die U20- und U18-Nationalmannschaft sind bereits im Juli mit einem gemeinsamen Sommer Camp in Füssen in die Saison gestartet. Die U20-Nationalspieler haben zusätzlich drei Spiele im Rahmen der U20 Summer Challenge in Zürich absolviert. Es folgt ein Testspiel gegen die Eisbären Regensburg und ein weitere Partie, bei der der Gegner noch nicht feststeht. Weiterhin spielt die U20-Nationalmannschaft vom 5. bis 11. November 2018  beim 4-Nationen-Turnier in Füssen. Der Saisonhöhepunkt findet für die Mannschaft vom 9. bis 15. Dezember 2018 statt. Dann spielt das Team von U20-Bundestrainer Christian Künast bei der 2019 IIHF U20 Eishockey-Weltmeisterschaft Div. IA in Füssen um den Aufstieg in die Top-Division. Auch für die U18-Nationalmannschaft stellt das Highlight der Saison die Weltmeisterschaft dar, die vom 14. bis 20. April 2019 in Grenoble (Frankreich) stattfindet.

Insgesamt drei Turniere stehen auf dem Maßnahmenplan der U17-Nationalmannschaft. Das Team von Bundesnachwuchstrainer Frank Fischöder tritt beim 5-Nationen-Turnier in Piešťany (Slowakei) und bei zwei weiteren 4-Nationen-Turnieren in Füssen an. Die U16-Nationalmannschaft startet bereits heute mit einem Supercamp in die neue Saison. Für das Team von Bundesnachwuchstrainer Stefan Mayer stehen On- und Off-Ice-Tests, Großfeldspiele, aber auch Vorträge zu den Themen Duale Karriere und Sportpsychologie auf dem Maßnahmenplan. „Wir möchten das Supercamp nutzen, um die Entwicklung der Spieler zu verfolgen und im Anschluss der Maßnahme auszuwerten“, erklärt Bundesnachwuchstrainer Stefan Mayer. „Gerade in diesem Alter spielen viele Faktoren bei der Entwicklung des jeweiligen Spielers eine Rolle, beispielsweise die verschiedenen Trainingszeiten und auch Mannschaftswechsel. Da ist es wichtig, dass wir die Entwicklung von möglichst vielen Spielern verfolgen und auswerten.“ Das Supercamp gilt als Vorbereitung für das erste Turnier der U16-Nationalmannschaft, das vom 20. bis 24. August in Zell am See (Österreich) stattfindet.

 

Alle Termine bis zum Abschluss des Jahres 2018 im Überblick:

01.08. – 04.08.2018       |  U16   |  Supercamp in Füssen

13.08. – 19.08.2018       |  U17   |  5-Nationen-Turnier in Piešťany (SVK)

20.08. – 24.08.2018       |  U16   |  4-Nationen-Turnier in Zell am See (AUT)

18.09.2018                        |  U20   |  Eisbären Regensburg – U20-Nationalmannschaft

Sept. / Oktober 2018     |  U20   |  Länderspiel U20-Nationalmannschaft (Gegner noch offen)

16.10. – 21.10.2018       |  U16   |  Länderspiele in Vierumäki (FIN)

05.11. – 11.11.2018       |  U20   |  4-Nationen-Turnier in Deggendorf

06.11. – 11.11.2018       |  U18   |  4-Nationen-Turnier in der Slowakei

06.11. – 11.11.2018       |  U17   |  4-Nationen-Turnier in Füssen

07.11. – 11.11.2018       |  A-N    |  Deutschland Cup

30.11. – 08.12.2018       |  U20   |  WM-Vorbereitung in Füssen

09.12. – 15.12.2018       |  U20   |  2019 IIHF U20 Eishockey-Weltmeisterschaft Div. IA in Füssen

17.12. – 20.12.2018       |  U18   |  Kurzlehrgang in Füssen

26.12. – 30.12.2018       |  U18   | 5-Nationen-Turnier in Zuchwil

27.12. – 30.12.2018       |  U16   |  4-Nationen-Turnier in Füssen

 

Alle Termine von Januar bis Ende Mai 2019 im Überblick:

28.01. – 30.01.2019       |  A-N    |  U24/25 Camp in Deutschland

04.02. – 06.02.2019       |  A-N    |  U24/25 Länderspiele in Deutschland

04.02. – 10.02.2019       |  U19   |  5-Nationen-Turnier in Turku (FIN)

05.02. – 10.02.2019       |  U18   |  Vlado Dzurilla Cup in Piešťany (SVK)

05.02. – 10.02.2019       |  U17   |  4-Nationen-Turnier in Füssen

05.02. – 10.02.2019       |  U16   |  4-Nationen-Turnier in Füssen

28.03. – 07.04.2019       |  U16   |  6-Nationen-Turnier in der Schweiz

01.04. – 13.04.2019       |  U18   |  WM-Vorbereitung in Füssen

08.04. – 05.05.2019       |  A-N    |  WM-Vorbereitung / Euro Hockey Challenge

14.04. – 20.04.2019       |  U18   |  2019 IIHF U18 Eishockey-Weltmeisterschaft Div. IA in Grenoble (FRA)

10.05. – 26.05.2019       |  A-N    |  2019 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft in Kosice & Bratislava

 

Mögliche Änderungen weitere Details können Sie der aktuellen Berichterstattung des Deutschen Eishockey-Bundes e.V. (DEB) entnehmen.

 

 

Quelle: DEB