Skatenight Mannheim. Spaß auf Rollen rund um die Stadtparks

Am 20. Juni um 19:15 rollen wieder viele Skater vom Wasserturm aus quer durch Mannheim

Am kommenden Mittwoch, den 20. Juni rollt die Skatenight Mannheim wieder. Start ist um 19:15 Uhr am

Mannheimer Wasserturm. Auf dem Programm steht de wunderbare Parkside Route, die auf 25,7 km entlang der Stadtparks und auch sonst auf tollen Straßen durch Mannheim führt. In zweieinhalb Stunden ist das mit vielen Verschnaufpausen auch für Einsteiger und Skatenight-Neulinge kein Problem! Am Ende gibt es bei Fontanella Eis zum halben Preis!

Die Strecke wird nicht an einem Stück gefahren, sondern mit mehreren kleinen Pausen. Ungefähr auf halber Strecke gibt es eine große Pause, in der auch Getränke verkauft werden. Und sollte zwischendrin einmal die Puste ausgehen oder sich eine Schraube am Skate lockern: kein Problem. Am Ende des Feldes fährt immer ein Bus, der jeden gern ein Stück mitnimmt. Auch gibt es entlang der Strecken natürlich immer wieder die Möglichkeit, in die Straßenbahn einzusteigen.

Teilnehmen kann jeder, der sicher auf Inlineskates oder Rollschuhen fahren kann. Auch wenn viele mit dabei sind – eng wird es selten. Denn jeder fährt sein eigenes Tempo. Eine Helmpflicht besteht nicht. Weil es mit Helm aber einfach sicherer ist, können am Start Helme gegen Pfand kostenlos ausgeliehen werden. Wenn doch mal was passiert – Sanitäter und Krankenwagen sind immer mit dabei. Kinder dürfen nur in Begleitung Erwachsener mitfahren. Auch Skateboards dürfen gern mit von der Partie sein, sollten sich aber im hinteren Teilnehmerfeld halten.

Nachdem der erste Termin 2018 wegen eines Unwetters leider abgesagt werden musste sehen die Aussichten nun gut aus. Die Strecke startet in Richtung Nationaltheater und führt dann durch Wohlgelegen in Richtung „Schnecke“. Anschließend ist am Neuen Meßplatz die große Pause. Hier gibt es auch Getränke zu kaufen. Nach der Erfrischung geht es dann weiter, um die Quadrate herum und über den Neckarauer Übergang Richtung Stollenwörthweiher. Anschließend führt die Strecke durch das Glücksteinquartier hinter dem Bahnhof und endet nach einer zweiten Vorbeifahrt am Schloss wieder am Wasserturm.

Nicht nur Inlineskater sind bei den Skatenights gern gesehen – auch Rollerskates oder Boards sind willkommen. Für alle gilt: am Ende bietet die Eisdiele Fontanella auf den Planken für alle Skater das Eis zum halben Preis!!!

Die Skatenight Mannheim startet immer bei trockenen Straßen. Sollte ein Termin wegen Regens oder Unwetters abgesagt werden müssen, so steht das ab 17:30 Uhr im auf der Homepage der Skatenight – www.skatenight-mannheim.de.

An folgenden Terminen startet die Skatenight Mannheim immer um 19:15 Uhr am Mannheimer Wasserturm. Rückkehr ist gegen 21:45 Uhr:

Mittwoch, 20.06.18

Mittwoch, 04.07.18

Mittwoch, 18.07.18

Mittwoch, 01.08.18

Regelmäßige große Skatenights in Süddeutschland gibt es neben Mannheim nur noch in Ludwigshafen, Frankfurt und München. Nicht ohne Grund wird die Rhein-Neckar Region daher aus vielen anderen Landesteilen neidisch beäugt.

Die Skatenight Mannheim gehörte zu den ersten in Deutschland. Es gibt sie bereits seit 1999. Über 15 erfolgreiche Saisons war es der Bereich Sport und Freizeit der Stadt Mannheim, der als Veranstalter aus einer guten Idee eine Erfolgsveranstaltung machte. Die tatkräftige Unterstützung der Stadt ist der Skatenight auch weiterhin sicher. Die Stadt hat seit der Saison 2017 die Rhein-Neckar Skater gebeten, die Skatenight Mannheim zu veranstalten. Der Verein verfügt über die nötigen Erfahrungen: er veranstaltet schon seit mehreren Jahren erfolgreich die Skatenight Ludwigshafen und ist in Mannheim bereits seit 2009 für die Absicherung der Skatenights durch Ordner zuständig. Durch den Wechsel in der Organisation geht die Skatenight nun in die Hände der rollenden community selbst über. Somit ist auch für die Zukunft eine sportliche und fröhliche Veranstaltung in der Quadratestadt gesichert.

Weitere Informationen unter:

www.skatenight-mannheim.de

www.rhein-neckar-skater.de/skatenights

 

 

Quelle: Rhein Neckar Skater