SVW holt Jesse Weippert

Der SV Waldhof Mannheim hat den Rechtsverteidiger Jesse Weippert verpflichtet. Der 22-Jährige unterschreibt bei den Blau-Schwarzen einen Vertrag bis 30. Juni 2018.

„Jesse ist ein talentierter und dynamischer Spieler. Er hat sehr viel Potenzial. Wir werden davon profitieren, dass er auf einem sehr hohen Niveau ausgebildet wurde. Ich bin froh, dass er sich für uns entschieden hat“, erklärt Cheftrainer Gerd Dais, der Weippert mehrere Wochen im Probetraining beobachten konnte.

„Ich bin froh über die Chance, mich bei einem Traditionsverein wie Waldhof Mannheim beweisen zu dürfen und freue mich auf eine hoffentlich erfolgreiche Zeit“, so der 1,81 Meter große Außenverteidiger.

In der Jugend war Weippert für 1899 Hoffenheim aktiv, ehe er vor einem Jahr nach Stuttgart wechselte. Neben 23 Einsätzen in der Regionalliga blickt Weippert auch auf zwei Länderspiele für die U20-Nationalmannschaft zurück. Beim VfB kam der 22-Jährige in der abgelaufenen Saison auf beiden Außenverteidigerpositionen zum Einsatz und war seit 1. Juli ohne Vertrag.

 

 

Quelle: SV Waldhof Mannheim 07