GRAEFF-TURNIER ALS HÖHEPUNKT DER VORBEREITUNG!

Trainingsstart des VfR Mannheim am 5. Juli

(sw) In der kommenden Woche starten die Verbandsligafußballer des VfR Mannheim in die Vorbereitung auf die neue Saison 2017/2018. Am Mittwoch, 5. Juli bittet Cheftrainer Hakan Atik um 18.00 Uhr seine Akteure zum Trainingsauftakt, ein paar Tage später steht dann bereits der Höhepunkt der Vorbereitung an: Die 3. Auflage des Heiner-Graeff-Gedächtnisturniers im Rhein-Neckar-Stadion im Gedenken an den 2011 verstorbenen VfR-Ehrenpräsidenten.

Der VfR hat im Vergleich zu den ersten beiden Jahren den Turnierablauf angepasst. So finden alle Spiele an einem Tag statt, die Spielzeit beträgt 45 Minuten. Los geht’s am Samstag, 8. Juli um 17.00 Uhr mit dem ersten Halbfinalspiel zwischen dem VfR Mannheim und dem Landesligisten VfL Kurpfalz Neckarau , in dessen Rahmen auch die VfR-Neuzugänge vorgestellt werden. Um 18.15 Uhr folgt das zweite Halbfinale zwischen dem Regionalligisten SV Waldhof Mannheim und dem Oberligisten TuS Mechtersheim. Die beiden Finalpartien finden um 19.30 Uhr (Spiel um Platz 3) und 20.45 Uhr statt (Endspiel).

Der Gewinner erhält einen Pokal sowie einen engelhorn-sports-Gutschein im Wert von 500,- Euro für seine Jugendabteilung. Die Plätze 2 bis 4 werden mit Gutscheinen im Wert von 300,-, 200,- und 100,- Euro für die jeweiligen Jugendabteilungen belohnt. Die Erlöse aus Kartenverkauf, Essen und Trinken gehen wie schon im letzten Jahr an einen guten Zweck und kommen dem neuen VfR-Jugend- und Sportzentrum zugute. Dies wäre sicher auch im Sinne von Heiner Graeff gewesen, für den die Unterstützung der Jugendarbeit des VfR Mannheim nicht nur während seiner Präsidentschaft eine besondere Herzensangelegenheit war.

Eintrittskarten für das 3. Heiner-Graeff-Gedächtnisturnier gibt es am Veranstaltungstag direkt an den Kassen des Rhein-Neckar-Stadions, die um 15.30 Uhr öffnen werden. Die Eintrittspreise betragen für Erwachsene 7,- Euro, ermäßigt 5,- Euro und Schüler bis 16 Jahre 4,- Euro. Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt.

Nach dem Heiner-Graeff-Gedächtnisturnier stehen für die Rasenspieler natürlich noch einige Testspiele und eine weitere Turnierteilnahme an:

Testspiel:            DI           11.07.2017          19:00     VfR – SV Viktoria Herxheim (LL)

Turnier:               SO          16.07.2017          10:30     Jubiläumsturnier des SV Enosis Mannheim

Testspiel:            MI          19.07.2017          19:00     VfR – TSV Wieblingen (LL)

Testspiel:            DI           25.07.2017          19:00     VfR – FC Bammental (LL)

Testspiel:            DI           01.08.2017          19:00     SC Rot-Weiß Rheinau (KL) – VfR              

Die 1. Runde im bfv-Rothaus-Pokal, die am kommenden Freitag ausgelost wird, findet am Wochenende 22./23. Juli statt. Der 1. Spieltag der Verbandsliga Nordbaden ist für den 19./20. August vorgesehen. Die genaue Terminierung erfolgt hierbei auf der Staffelsitzung am 13. Juli in der Sportschule Schöneck.

 

 

Quelle: Sven Wolf VfR Mannheim 1896 e.V.