Letze Vorbereitungen auf die Revanche!

(th/ao) Nachdem die Jugend der Weinheim Longhorns bei ihrem letzten Spiel gegen die Backnang Wolverines eine knappe Niederlage mit 28:21 wegstecken musste, wird nun hart gearbeitet um einen Sieg einzufahren. Nicht nur, dass es sich bei dem nächsten treffen der beiden Mannschaften um ein Heimspiel für die Weinheimer handelt, sondern auch die Tatsache das die Jungs, nach der letzten Niederlage gegen die Wolverines, mitanschauen mussten wie diese Ihren „Siegestanz“ vollführten, treibt die U19-Longhorns mächtig an! In den letzten zwei Wochen wurde in den Trainigseinheiten Vollgas gegeben, um nicht nur schneller und stärker zu werden oder um Fehler auszumerzen, sondern auch um die Konzentration, Intensität und Entschlossenheit voranzutreiben. Stets nach dem Motto „Last Quarter. Last Play!“.

Jetzt sind es noch wenige Stunden, sowohl physischer als auch mentaler Vorbereitung, bevor die Weinheim Longhorns gegen die Backnang Wolverines am Samstag 24.06.2017 11:30 Uhr im Sepp-Herberger-Stadion Weinheim erneut gegeneinander antreten werden!

Eintritt frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

 

Quelle: Weinheim Longhorns