Tabellenführer zu Gast in Weinheim

Foto: Uwe Klein

(sb) Mit den Pforzheim Wilddogs kommt der aktuelle Tabellenführer der Regionalliga Süd-West in die Zwei-Burgen-Stadt Weinheim.

Die Wilddogs sind, wie die Longhorns, bisher ungeschlagen in dieser Saison und beide Mannschaften wollen dies natürlich auch beibehalten. Die Wilddogs haben bereits vier Spiele absolviert und sind gewiss gut vorbereitet um ihre Siegesserie weiter auszubauen.

Doch auch die Longhorns müssen sich nicht verstecken, in den letzten vier Begegnungen konnten beide Mannschaften jeweils zwei Siege für sich verbuchen.

Durch das Unentschieden in Heilbronn haben die Longhorns bereits einen Punkt liegen lassen, um die Chance auf die Play Offs zu wahren sollen also am kommenden Sonntag dem Tabellenführer zwei Punkte abgenommen werden. Das dies keine leichte Aufgabe werden wird ist allen bewusst, doch die letzten Trainingseinheiten wurden ausführlich dazu genutzt um sich vorzubereiten.

Ob die Longhorns also den Tabellenführer schlagen könnt ihr live im Stadion miterleben; 11.06.2017 Weinheim Longhorns gegen die Pforzheim Wilddogs. Kickoff ist um 15.30 im Sepp-Herberger-Stadion, der Eintritt beträgt 5 Euro, im Vorverkauf der Firma Prier 4 Euro. Für das leibliche Wohl ist natürlich wie jedes Jahr bestens gesorgt. Angeboten werden wieder köstliche Burger und frische Pommes, das ganze wird abgerundet mit Kaffee, Kuchen, Getränken und Eiscreme. Es ist also für die ganze Familie etwas dabei. Seid dabei und unterstützt die Weinheimer Footballer wenn es wieder heißt „Go Longhorns!“

 

 

Quelle: Weinheim Longhorns