Kategorie: Eishockey

Eisbären unterliegen Ravensburg

Der Puck fliegt in Richtung Tor.

Im ersten Heimspiel der Saison mussten sich die Eisbären effizienten Gästen aus Ravensburg mit 0:3 geschlagen geben. Die Eisbären scheiterten dabei vermehrt am EVR-Schlussmann Heckenberger und

WM-Generalprobe in der SAP Arena: Nationalmannschaft trifft am 7. Mai 2019 auf die USA

USAs SLATER Jim gegen Deutschlands Danny aus den Birken (EHC Red Bull Muenchen Nr.33) und rechts Deutschlands Justin Krueger (SC Bern/SUI Nr.3)  beim Spiel im Deutschland Cup 2017, Germany - USA. Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! *** Auf Anfrage in hoeherer Qualitaet/Aufloesung. Belegexemplar erbeten. Veroeffentlichung ausschliesslich fuer journalistisch-publizistische Zwecke. For editorial use only. (PIX-Sportfotos/Michael Ruffler)

USAs SLATER Jim gegen Deutschlands Danny aus den Birken (EHC Red Bull Muenchen Nr.33) und rechts Deutschlands Justin Krueger (SC Bern/SUI Nr.3) beim Spiel im Deutschland Cup 2017, Germany – USA. Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! *** 

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bestreitet ihr letztes Vorbereitungsspiel vor der 2019 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft in der Mannheimer SAP Arena. Am Dienstag, 7. Mai 2019, um 19.00 Uhr trifft die Mannschaft von

Tabellenführung durch 3:1 Derbysieg gegen Schwenningen

Das 1:0 von Mannheims Ben Smith (Nr.18) gegen Schwenningens Ville Korhonen (Nr.11) verdeckt Schwenningens Dominik Bittner (Nr.7) und im Tor Schwenningens Dustin Strahlmeier (Nr.34)  beim Spiel in der DEL, Adler Mannheim (blau) - Schwenninger Wild Wings (weiss). Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! *** Auf Anfrage in hoeherer Qualitaet/Aufloesung. Belegexemplar erbeten. Veroeffentlichung ausschliesslich fuer journalistisch-publizistische Zwecke. For editorial use only. (PIX-Sportfotos/Michael Ruffler)

Das 1:0 von Mannheims Ben Smith (Nr.18) gegen Schwenningens Ville Korhonen (Nr.11) verdeckt Schwenningens Dominik Bittner (Nr.7) und im Tor Schwenningens Dustin Strahlmeier (Nr.34) beim Spiel in der DEL, Adler Mannheim (blau) – Schwenninger Wild Wings (weiss). Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! *** 

Nach einer herben Niederlage in der Bundeshauptstadt trafen heute die Mannheimer im Derby auf die Schwenninger Wild Wings vor 10.237 Zuschauern. Trotz Derby-Time blieb das Schwenninger Fanlager recht klein, die Blau-Weiß-

Eisbären erstmals auf heimischem Eis

Am Sonntag ist es endlich soweit. Erstmals in dieser Saison geht es auf heimischem Eis wieder um Punkte. Zu Gast ist ab 19.00 Uhr der EV Ravensburg.

Eisbären starten mit Punktgewinn

Der Puck fliegt in Richtung Tor.

Zum Auftakt der neuen Saison unterlagen die Eisbären den Zweibrücker Hornets im Penaltyschießen mit 4:5. Dominik Deuring, Roman Gottschalk, Björn Wilts und Marc Bruns drehten dabei einen 2-Tore-Rückstand, ehe es am

Frank Mauer holt den 4:5 Auswärtssieg nach Shootout 

Muenchens Jason Jaffray (Nr.15) trifft gegen Mannheims Dennis Endras (Nr.44) zum 1:1 Augleich beim Spiel in der DEL, Adler Mannheim (blau) - EHC Red Bull Muenchen (weiss). Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! *** Auf Anfrage in hoeherer Qualitaet/Aufloesung. Belegexemplar erbeten. Veroeffentlichung ausschliesslich fuer journalistisch-publizistische Zwecke. For editorial use only. (PIX-Sportfotos/Daniel Glaser)

Muenchens Jason Jaffray (Nr.15) trifft gegen Mannheims Dennis Endras (Nr.44) zum 1:1 Augleich beim Spiel in der DEL, Adler Mannheim (blau) – EHC Red Bull Muenchen (weiss). Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! ***

Nicht lange galt es auf den Titelverteidiger und amtierenden Meister EHC Redbull München zu warten. Bereits an Spieltag 8 begrüßten die Adler Mannheim den Münchner Gegner vor heimischen 11.465 Zuschauern. 

Heute gab es Roosters zu Abend – Souveräner 6:2 Heimsieg gegen Iserlohn

Mannheims David Wolf (Nr.89) trifft gegen Iserlohns Sebastian Dahm (Nr.31) zum 4:1 beim Spiel in der DEL, Adler Mannheim (blau) - Iserlohn Roosters. Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! *** Auf Anfrage in hoeherer Qualitaet/Aufloesung. Belegexemplar erbeten. Veroeffentlichung ausschliesslich fuer journalistisch-publizistische Zwecke. For editorial use only. (PIX-Sportfotos/Daniel Glaser)

Mannheims David Wolf (Nr.89) trifft gegen Iserlohns Sebastian Dahm (Nr.31) zum 4:1 beim Spiel in der DEL, Adler Mannheim (blau) – Iserlohn Roosters. Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! ***

Nachdem die Adler Mannheim sich mit der DEG die Tabellenspitze teilten und einen nennenswerten Heimsieg einfuhren, gelang der Sieg am Sonntag in Bremerhaven nicht. Um auf Kurs zu bleiben, war das erklärte Ziel der

6:3 Heimsieg gegen den Ex-Verein und gute Besserung Marius Möchel 

Mannheims Andrew Desjardins (Nr.84) gegen Wolfsburgs Gerald Kuhn (Nr.35) und rechts Wolfsburgs Jeffrey Likens (Nr.9) beim Spiel in der DEL, Adler Mannheim (blau) - Grizzlys Wolfsburg (orange). Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! *** Auf Anfrage in hoeherer Qualitaet/Aufloesung. Belegexemplar erbeten. Veroeffentlichung ausschliesslich fuer journalistisch-publizistische Zwecke. For editorial use only. (PIX-Sportfotos/Michael Ruffler)

Mannheims Andrew Desjardins (Nr.84) gegen Wolfsburgs Gerald Kuhn (Nr.35) und rechts Wolfsburgs Jeffrey Likens (Nr.9) beim Spiel in der DEL, Adler Mannheim (blau) – Grizzlys Wolfsburg (orange). Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! ***

(jb) Nach einem überaus spannenden Auftritt an Spieltag 4 in Straubing, empfingen die Adler Mannheim heute den Ex-Verein des Adler-Coach Pavel Gross vor 9.115 Zuschauer.

Frederik Tiffels kehrt nach Köln zurück

Deutschlands Frederik Tiffels (Nr.95) am Puck beim Spiel Deutschland (weiss) - Tschechische Republik (weiss). Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! *** Auf Anfrage in hoeherer Qualitaet/Aufloesung. Belegexemplar erbeten. Veroeffentlichung ausschliesslich fuer journalistisch-publizistische Zwecke. For editorial use only. (PIX-Sportfotos/Michael Ruffler)

Deutschlands Frederik Tiffels (Nr.95) am Puck. Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! ***

Die Kölner Haie haben Frederik Tiffels verpflichtet. Der Stürmer kehrt aus der NHL-Organisation der Pittsburgh Penguins zurück in seine Heimatstadt. 

Souveräner Auftritt der Adler Mannheim – 4:2 gegen die Ice Tigers

Mannheims Chad Kolarik (Nr.42) trifft zum 1:0 gegen Nuernbergs Andreas Jenike (Nr.29)  beim Spiel in der DEL, Adler Mannheim (blau) - Nuernberg Ice Tigers (weiss). Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! *** Auf Anfrage in hoeherer Qualitaet/Aufloesung. Belegexemplar erbeten. Veroeffentlichung ausschliesslich fuer journalistisch-publizistische Zwecke. For editorial use only. (PIX-Sportfotos/Daniel Glaser)

Mannheims Chad Kolarik (Nr.42) trifft zum 1:0 gegen Nuernbergs Andreas Jenike (Nr.29) beim Spiel in der DEL, Adler Mannheim (blau) – Nuernberg Ice Tigers (weiss). Foto © PIX-Sportfotos *** Foto ist honorarpflichtig! ***

Am heutigen, bereits 3. Spieltag, der diesjährigen Saison, bestritten die Adler Mannheim ihr erstes Aufeinandertreffen mit den Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg.